Willkommen auf den Seiten des

Allgemeinen Chow-Chow-Club e.V.

Der ACC e.V. ist der älteste zuchtbuchführende Verein für die Rasse Chow-Chow und ist als gemeinnützig anerkannt

Der ACC e.V. ist seit 1950 Mitglied des Verbandes für das deutsche Hundewesen (VDH) in der Fèdèration Cynologique Internationale (FCI). Er ist der legitime Rechtsnachfolger des 1930 gegründeten einzigen Chow-Chow-Clubs im Deutschen Reich.

Zu den Hauptaufgaben, die sich der ACC e.V. gestellt und in seiner Satzung festgelegt hat, zählen:

Reinhaltung der Rasse - Einhaltung und Überwachung der Zuchtrichtlinien - Führung des Spezialzuchtbuches - Erfassung der Chow-Chow Züchter und Freunden - Beratung der Mitglieder in allen Fragen der Haltung und Zucht - Förderungen von Hundeausstellungen - Pflege des Tierschutzes

Bitte beachten Sie die News

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere wunderbare Rasse ein wenig näher bringen, Sie über Rassegeschichte, Standard, Wesen, Pflege etc. informieren.

Die häufig anzutreffende Meinung, dem ACC e.V. gehören nur Züchter an, beruht auf einem Irrtum. Die Züchter sind in der Minderheit. Den weitaus größten Anteil stellen die Liebhaber, die Kontakt und Austausch mit Gleichgesinnten suchen. Den Züchtern und Zuchtwarten fällt jedoch aufgrund ihrer umfassenden Erfahrung die Aufgabe zu, den Anfängern wertvolle Hinweise für Aufzucht, Haltung und Pflege ihres Chow-Chow zu vermitteln. Schon deshalb ist eine Clubmitgliedschaft empfehlenswert.