Clubsiegerschau

 

in 14974 Groß Schulzendorf

 

Sonnabend, 15. September 2018

 

- genehmigt und geschützt vom VDH -

 

_______________________________________________________

 

 

 

Ausrichter:  Allgemeiner Chow-Chow-Club e.V.,  Landesgruppe Brandenburg

 

 

 

Ausstellungsleitung:  Herr André Walter, Wilhelm-Grunwald-Str. 20, 15827 Blankenfelde-Mahlow Tel.: 03379 – 9973744, clubschau@t-online.de

 

 

 

Sonderleiter: Frau Kathrin Walter, Wilhelm-Grunwald-Str. 20, 15827 Blankenfelde-Mahlow Tel.: 03379 – 9973744, clubschau@t-online.de

 

 

Meldung:               per E-Mail: clubschau@t-online.de

 

                               Formular über ACC e. V. – Website in Ihr E-Mail-Programm kopieren und ausfüllen

 

 

 

Richterin: Frau Heidi Liebich-Lux /  D

 

 

 

Veterinäraufsicht: Veterinäramt Landkreis Teltow-Fläming

 

_______________________________________________________

 

 

 

Meldeschluss:     15. August 2018

 

_______________________________________________________

 

 

 

 

 

Folgende Anwartschaften und Titel werden vergeben:

 

mit der Bewertung „vorzüglich“

 

                Anwartschaft auf das VDH-Championat,

 

                Anwartschaft auf das Deutsche Championat (Club)

 

                Anwartschaft auf das VDH-Jugend-Championat

 

                Anwartschaft auf das Deutsche Jugend-Championat (Club)

 

                Anwartschaft auf das VDH-Veteranen-Championat

 

                Anwartschaft auf das Deutsche Veteranen-Championat (Club)

 

                Clubsieger/-siegerin in schwarz/blau und andersfarbig

 

                Clubjugendsieger/-siegerin in schwarz/blau und andersfarbig

 

 

 

Wettbewerb um Best Puppy der Ausstellung, alle Jüngstenklasse mit Vielversprechend 1 nehmen teil.

 

Wettbewerb um Best Baby der Ausstellung, alle Babys mit Vielversprechend 1 nehmen teil.

 

Wettbewerb um Best Veteran der Ausstellung, alle mit Platz 1 und entsprech. Anwartschaften nehmen teil.

 

Wettbewerb um Best Junior der Ausstellung, alle Clubjugendsieger nehmen teil.

 

Wettbewerb um „Schönster Hund der Ausstellung“ (BOB), alle Clubsieger und der Best Veteran

 

und der Best Junior nehmen teil.

 

 

 

Sonstiges:

 

Zugelassen sind alle Chows, die vor dem 15.05.2018 geboren wurden, in Zuchtbücher FCI-anhängiger Vereine / Clubs eingetragen sind und im Besitz von ACC-Mitgliedern sind. Die Ahnentafel und der Nachweis über Siegertitel sind bitte mitzubringen und vorzulegen. Aus gegebenem Anlass muss  bei ausländischen ACC-Mitgliedern  bei der Meldung eine Kopie der Ahnentafel einschließlich Besitzernachweis eingereicht werden. Für jeden Hund ist beim Einlass der Impfpass vorzulegen, aus dem hervorgeht, dass der Hund eine gültige Tollwutimpfung besitzt.

 

Die Clubsiegerschau wird nach der derzeit gültigen Zuchtschauordnung des VDH durchgeführt. Die Abgabe der Meldung verpflichtet zur Zahlung der Meldegebühr und zur Anerkennung der Zuchtschau-Ordnung.

 

Jeder Aussteller ist persönlich für die pünktliche Vorführung seines Chows verantwortlich. Bei Meldungen für die Championklasse ist eine Kopie des Siegertitels einzureichen. Fehlt der Nachweis, erfolgt eine Umsetzung in die Offene Klasse. Umsetzungen nach dem Meldeschluss sind nicht möglich.

 

Restaurantbetrieb ist im Ausstellungsgelände vorhanden. Zur Beachtung: Der Amtstierarzt behält sich vor, die Veranstaltung - entschädigungslos - zu verbieten.

 

 

 

Tageseinteilung:   08:00 Uhr  Einlass der Hunde

 

                               09.30 Uhr  Eröffnung der Clubsiegerschau und im Anschluss

 

                                                 Beginn des Richtens in der Katalogreihenfolge

 

                               19.30 Uhr  Clubabend

 

Klasseneinteilung:

 

Babyklasse:                        4 -   6 Monate

 

Jüngstenklasse:                  6 -   9 Monate

 

Jugendklasse:                     9 - 18 Monate

 

Zwischenklasse:                15 - 24 Monate

 

Offene Klasse:                     ab 15 Monate

 

Championklasse:              Champions ab 15 Monate mit Titelnachweis (Kopie)

 

Zuchthündinnen:              mit gültiger Zuchtzulassung und mindestens einem Wurf (Kopie)

 

Veteranenklasse:              ab 8 Jahre

 

 

 

Im Rahmenprogramm:

 

Paarklasse:            Rüde und Hündin eines Besitzers, die in einer der oben genannten

 

                              Klassen bewertet wurden

 

Zuchtgruppen:       mindestens 3 Chows eines Züchters, die in einer der oben genannten

 

                              Klassen bewertet wurden

 

Junior-Handling     Altersklasse I:    9 - 12 Jahre           Altersklasse II:   13 - 17 Jahre

 

 

 

Sollten sehr viele Meldungen eingehen, kann ein zweiter Richter für die Baby- und

 

Jüngstenklasse sowie für das Rahmenprogramm eingesetzt werden.

 

 

 

Meldegebühren:

 

Erster Chow-Chow inklusive Katalog in den Klassen: Jugend, Zwischen, Champion,

 

Offene und Veteranen                                                                                       35,- €

 

Jeder weitere im gleichen Besitz befindliche Chow-Chow                             30,- €

 

Baby-, Jüngsten-, Zuchthündinnen- und

 

Paarklasse, Zuchtgruppen und Juniorhandling                                               20,- €

 

 

 

Bitte überweisen Sie die Meldegebühr bis zum 20.08.2018 auf das Konto der Landesgruppe Brandenburg

 

IBAN: DE09 8306 5408 0004 5286 20, BIC: GENODEF1SLR  Verwendungs-Zweck: Besitzername und  Name des Chow-Chow

 

 

 

 

Adresse:    Gasthaus "Alter Dorfkrug", Dorfaue 19, 14974 Groß Schulzendorf,   Tel: 03378/801392,

http://landgasthof-alter-dorfkrug.de

 

 

 

Zimmerbestellung:

 

Der Gasthof hat leider nur zwei Gästezimmer und Stellplätze für Wohnmobile sind nur begrenzt vorhanden.

 

Hotels/Pensionen bis 15 km Entfernung:

 

 Löwenbruch:                                                     http://www.landhotel-loewenbruch.de/ (Autobahnabfahrt Genshagen)

 

 Nächst Neuendorf (OT von Zossen):               http://www.kulturlandhaus.de/home/

 

 Blankenfelde:                                                    http://www.cafetanja.de/startseite/

 

 Großbeeren:                                                      http://www.hotel-grossbeeren.de/

 

 Dahlewitz:                                                          http://www.pension-ela.de/home/     (sehr schöne Anlage!)

 

                                                                             https://berlin.vandervalk.de/      (direkt Autobahnabfahrt Rangsdorf)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Clubabend:

 

Zum Ausklang der Ausstellung lädt die Landesgruppe Brandenburg um 19:30 Uhr herzlich zu einem Clubabend mit musikalischer Untermalung und reichhaltigem Buffet. Um Voranmeldung und Entrichtung eines Kostenbeitrages vom 30 Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre 15 Euro pro Person wird gebeten.

 

 

 

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen gern der Ausstellungsleiter zur Verfügung.